Werde Navigator Deines Lebens

Werde Navigator
Deines Lebens

Logo ACB Anja Corinna Boos Always Choose Better

3 Dinge um deine Energie aufrechtzuerhalten

Qualität statt Quantität

„Wie innen so außen“

Mache Dinge bewusst und mit Liebe

Such dir ein Rezept, was du noch nie gemacht hast. Das kann ein Rezept mit Zutaten sein, die du nicht kennst, chinesisch, italienisch, thailändisch... Wenn du die Richtungen schon alle kennst: Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. 
Oder du kochst ein Drei-Gänge-Menü. 
Wenn du kein Koch-Fan bist, wette ich mit dir, dass du trotzdem einfach ein leckeres Gericht zaubern kannst. 
Deck mit deinem besten Service, vergiss nicht die Servietten, Kerzen und schöne Musik. Wähle einen Tag, an dem du dir bewusst Zeit nimmst. 
Wenn du nicht gerne kochst, kannst du die Restaurantbranche unterstützen und Essen liefern lassen. 
Genieße dein Mahl ganz bewusst mit allem Drum und Dran und mit allen Sinnen. 

Das Gleiche kannst du mit anderen Dingen tun, die du gerne tust.

Wenn du zum Beispiel gerne Musik hörst, gehst du bewusst die Musik durch, die dich in gute Laune versetzt und dir Power gibt. Vielleicht erstellst du dir eine Playlist oder schaffst dir ein Ritual bei der du die Musik bewusst hörst. Speichere dir dieses positive Gefühl. 

Ein letzter Tipp am Rande: Schalte die Nachrichten aus. Es ist erwiesen, dass du von Nachrichten unbewusst die negativen Ereignisse mitnimmst. Da der Fokus im Moment besonders stark auf negativen Geschehnissen liegt, ist dies nicht förderlich, weil du damit die Angst fütterst.


Foto: Rolf Stange Consulting
Foto: Rolf Stange Consulting

Mit neuen Ideen Erinnerungen schaffen

Schaffe Qualität in deinen Beziehungen. Mache zu deinen Zeiten, wo das ausfällt, was du eigentlich vorhattest bewusst etwas Schönes oder ersetze die Lücke an dem ursprünglichen Tag mit einem anderen.
Probiere ein neues Hobby aus; etwas, was dich schon länger fasziniert.
Möchtest du vielleicht schon länger eine neue Fremdsprache lernen oder die alte auffrischen?
Das Internet bietet so viele Möglichkeiten, gratis oder kostengünstig, an Wissen zu kommen.

Foto: Rolf Stange Consulting
Foto: Rolf Stange Consulting

Neue, positive Gewohnheiten schaffen

„Jede Reise beginnt mit einem Schritt“

Jetzt kannst du jeden Tag eine Gewohnheit, die du ablegen möchtest oder eine Gewohnheit, die du beginnen möchtest. TUN ist der erste Schritt.
Falls dir keine positive Gewohnheit einfällt, die du anfangen möchtest, rate ich dir eine Runde auszumisten.
So wirst du alten Ballast los. 

© 2020 Anja Corinna Boos

Created by Rolf Stange Consulting


empty